Die drei Doshas

Sobald man sich mit Ayurveda beschäftigt oder auch einfach nur danach googlet, landet man sehr schnell bei dem Begriff der Dohas – oder auch Konstitutionstypen. Doch was ist das überhaupt?

Die Erkenntnisse der ayurvedischen Lehre sind hauptsächlich durch die genaue Beobachtung der Natur und des Menschen entstanden. Ein wesentlicher Bestandteil dessen ist die Elementenlehre, welche die Eigenschaften aller fünf Elemente (in der westlichen Welt betrachten wir meisten nur vier Elemente, wenn wir von Elementen sprechen) mit einbezieht:

  • Äther
  • Luft
  • Feuer
  • Wasser
  • Erde

Diese fünf Elemente herrschen überall in unserem Körper vor (z.B. zeigt sich Wasser durch Flüssigkeit im Körper, Erde durch die Stabilität der Knochen und Muskeln). Aber auch unser Wesen und unsere Sinnesorgange werden durch die Elemente beeinflusst.

Der Mensch ist ein Individuum. Jeder Mensch hat andere Voraussetzungen und eine ganz individuelle Konstitution (energetische Wirkunsprinzipien), die alle natürlichen Prozesse steuert und somit sowohl einen Einfluss auf seine physischen als auch psychischen Merkmale hat und die sich teilweise auch je nach Lebensumständen ändern kann. Das Ziel sollte es sein, dass der Mensch sich mit seiner Konstitution im Gleichgewicht befindet, weil er dann am gesündesten ist. Dabei ist auf das körperliche, psychische und soziale Wohlbefinden zu achten. Das ist so wichtig, da jeder Mensch selbst aus den Anteilen Körper, Seele und Geist besteht.

Diese indviduelle Konstituion wird als das Dosha bezeichnet und setzt sich aus den Elementen zusammen. Es gibt drei unterschiedliche Typen:

  • Vata: Äther und Luft
  • Pitta: Feuer und Wasser
  • Kapha: Erde und Wasser
  • zusätzlich gibt es noch die Misch Typen: Vata-Pitta, Pitta-Kapha oder auch das Tri-Dosha Vata-Pitta-Kapha.

In den nächsten Tagen werde ich die einzelnen Doshas mit seinen jeweiligen Eigenschaften noch näher erläutern.

Veröffentlicht von Denise

Mermaid by heart. Gypsy Soul. Magic Seeker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: